Das Brett

Der Ball ist rund und ein Spiel dauert 90 Minuten.
Ganz so einfach ist es beim Schachspiel leider nicht, dafür gewinnt am Ende nicht immer Deutschland.

Aber sehen wir uns die Ausrüstung doch mal genauer an.

Das Brett besteht aus 8×8 Feldern, die abwechselnd schwarz und weiß gefärbt sind. In der rechten unteren Ecke muss sich ein weißes Feld befinden.

Linien und Reihen

Die untereinander liegenden Felder werden Linien genannt und mit den Buchstaben a – h bezeichnet.

Nebeneinander Liegende Felder heissen Reihen und sind mit den Ziffern 1-8 gekennzeichnet.

 

Grundaufstellung

In der Grundaufstellung stehen die weissen Figuren immer in der 1. Reihe und die Schwarzen gegenüber auf der 8. Reihe.

Die Bauern stehen jeweil eine Reihe davon auf der 2. bzw. 7. Reihe.

 

 

Bevor wir nun loslegen können sehen wir uns noch die Figuren und ihre Eigenschaften an.

Leave a Reply

Your email address will not be published.